Ernährung und Ess-Psychologie - Praxis für Integrative Medizin

Direkt zum Seiteninhalt
Im Juli 2019 fand das Online Summit "The Art and Science of Food and Body Coaching" statt. Auch ich war wurde als eine der Spezialisten und Praktizierenden im Rahmen dieses Events von Marc David, dem Gründer des Institute for the Psychology of Eating, interviewt.
In diesem Gespräch können Sie viel über mich und meine Arbeit erfahren, zum Beispiel was die Motivation für meinen beruflicher Werdegang war und mit welcher Haltung und Vorgehensweise ich meinen Patienten in therapeutischen Sitzungen begegne.
Interview Online Summit
Wenn Sie selbst im Bereich Coaching oder Beratung arbeiten, könnten Sie Interesse haben, dass ganze Summit Paket zu erwerben. Darin finden Sie über 30 Interviews von sehr erfahrenen Gesundheitsberatern, von denen Sie lernen können, wann es Ihre Zeit erlaubt. Für mehr Informationen klicken Sie diesen Link
Certified Eating Psychology Coach
Die Psychologie des Essens und Ernährung für Leib und Seele

Trotz der Milliarden von Euro, die in alle Arten von privaten und öffentlichen Programme investiert werden, um uns gesund zu halten, hier einige ernüchternde Fakten:

• Rund 82% der Deutschen haben in einer Umfrage angeben, in den vergangenen zwei Jahren oder zurzeit eine Diät zur Gewichtsabnahme gemacht zu haben.
 
• Fast 60% der deutschen Erwachsenen werden entweder als übergewichtig oder fettleibig eingestuft.
 
• Unglaubliche 99% derjenigen, die eine Diät gemacht haben, gewinnen das Gewicht, dass sie verloren hatten, innerhalb eines Jahres wieder zurück.
 
• Rund 10% der deutschen Bevölkerung sind zuckerkrank, davon haben 90% den Typ 2 Diabetes mellitus, der durch eine Ernährungsveränderung und Gewichtsregulierung vollständig heilbar ist.
 
• Mindestens 75% aller Krankheiten, darunter viele Krebsarten, könnten durch eine bessere Ernährung verhindert und geheilt werden.
 
• 90% aller Frauen sind mit ihrem Körper unzufrieden oder hassen ihn sogar.
 
• Eine Umfrage ergab, dass Mädchen mehr Angst vor Übergewicht haben, als vor Krieg
 
• Jeder 2. der Patienten, die meine Sprechstunde aufsuchen, klagt über niedrige Energie, Müdigkeit oder Erschöpfung
 
• 7 von 10 Deutschen leiden unter gelegentlichen oder ständigen Magen-Darm-Beschwerden
 
Ganz offensichtlich funktionieren die traditionellen Ansätze für Ernährungs-, Verdauungs- und Gewichtsprobleme nicht.

Dynamische Essychologie ist eine innovative und individuelle Herangehensweise an Diät, Ernährung und Gesundheit.
 
Viel zu viele Menschen kämpfen mit ihrem Gewicht, Körperbild, Überessen, Essstörungen, emotionalem Essen, endlosen Diäten, Verdauungsproblemen, niedriger Energie und ungewollten Essgewohnheiten, die sie in einem „Ernährungs-Gefängnis“ halten.
 
Die Dynamische Esspsychologie ist der Schlüssel, der Sie aus dem Ernährungs-Gefängnis befreien kann.

Zurück zum Seiteninhalt