EFT - "Klopfen" - Praxis für Integrative Medizin

Direkt zum Seiteninhalt

Klopfakupressur EFT


ist eine hocheffektive Methode für Therapie und Selbst-Management, mit der Sie emotionale und mentale Blockierungen auflösen und Ihr Nervensystem  neu programmieren können.


Bei EFT, Emotional Freedom Technique nach Gary Craig, werden bestimmte Akupunkturpunkte mit den Fingerkuppen geklopft, während das belastende Thema angesprochen wird. Es löst den Stress, der körperlich und psychisch mit dem Problem verbunden ist und öffnet so den Zugang zu kreativen Lösungen.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird gesagt: "Wenn die Energie frei fließt, ist der Mensch gesund und fühlt sich wohl". Mit EFT bringen wir die Energie, die durch das Problemerleben blockiert ist, wieder zum fließen und Wohlgefühl kann sich einstellen. Die Dinge können mit mehr Abstand betrachtet werden. Man fühlt sich emotional befreit.

Die Technik kann von jedem Menschen leicht erlernt werden und die ersten Effekte sind oft schon nach wenigen Minuten spürbar. Menschen, die EFT anwenden, erfahren eine tief greifende Erleichterung und Befreiung von belastenden Emotionen wie Ängsten, Phobien, Traurigkeit, Schuldgefühlen, Leistungsblockaden und sogar Süchten. Traumatische Erlebnisse aus der Vergangenheit, die uns immer noch belasten, können endlich verarbeitet und losgelassen werden.

Bei chronischen Schmerzen wird das "Schmerzgedächtnis" gelöscht und dadurch die Schmerzen oft erstaunlich gelindert. Heilungsprozesse bei akuten und chronischen Erkrankungen werden gefördert. Einschränkende Verhaltensmuster und Glaubenssätze werden gelöscht und der Weg zu größerer Selbstentfaltung eröffnet.

In der Einzeltherapie können in wenigen Sitzungen ofü Erfolge erzielt werden, für die in herkömmlichen Gesprächstherapien mehrere Monate benötigt würden. Aber diese Technik ist nicht immer an einen Therapeuten gebunden. Sie ist auch sehr gut zur Selbsthilfe geeignet. Nur in schwierigeren Fällen oder bei tiefer liegenden inneren Konflikten ist die Arbeit mit einem Therapeuten zusätzlich sinnvoll und notwendig.

In meiner Praxis habe ich 17 Jahre lang regelmäßig Kurse zum Erlernen von EFT zur Selbsthilfe angeboten. Für diese Grundkurse verweise ich nun an andere Anbieter. Sie können jedoch in einer preislich ermäßigten Einzelsitzung von einer Stunde Dauer mit mir gemeinsam an einem für Sie wichtigen Thema mit EFT arbeiten. In dieser Weise erlernen Sie die Methode für die Selbstanwendung und sind bereits auf dem Weg, Ihr mitgebrachtes Problem zu lösen. Statt 120 Euro zahlen Sie für diese 1:1-Unterweisung nur 80 Euro!

Was sind denn eigentlich die Wirkmechanismen, die EFT zu einer so effektiven Methode machen? Darüber kann bisher noch nicht viel gesagt werden. Allerdings beschäftigt sich die Wissenschaft mehr und mehr mit diesen Phänomene, so dass wir auf neue Erkenntnisse gespannt sein können. Meine eigenen Überlegungen habe ich in einem kurzen Artikel zusammengetragen: "Hypothesen zu den Wirkmechanismen von EFT". Die sehr interessanten Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie zu dem Einfluss von EFT auf Stress finden Sie in dem Artikel:  "EFT senkt nachweislich Stresshormone"


Markenrechtliche Anmerkung:
„EFT“ ist eine beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) eingetragene Marke. Die Einzel- sowie Gruppenbegleitungen angebotene Intervention der Klopfakupressur orientiert sich an EFT, Emotional Freedom Techniques, Begründer Gary Craig. Sie orientiert sich jedoch weder an dem „Official EFT“/„Optimal EFT“ von Gary Craig noch geben sie dessen Inhalte wieder, sondern meine/unsere persönliche Sicht und Erfahrungen sowie das Verständnis von und mit der Arbeit mit der Klopfakupressur.


Zurück zum Seiteninhalt